Das Informationsportal zur Bewertung der Oberflächengewässer gemäß Europäischer Wasserrahmenrichtlinie

www.gewaesser-bewertung.de



dokumentiert die Verfahren Phyto-See-Index und PhytoFluss zur ökologischen Bewertung von Seen und Fließgewässern mittels Phytoplankton, welche federführend durch AG Mitarbeiterin Dr. Ute Mischke am IGB (Mitarbeiterprofil) entwickelt wurden.

Partner bei der Verfahrensentwicklung für den Phyto-See-Index sind Prof. Dr. Brigitte Nixdorf von der BTU Cottbus (Gewässerreports), Eberhard Hoehn und Ursula Riedmüller von der Bürogemeinschaft Limnologie Büro Hoehn und BNÖ (LBH/BNÖ) sowie der LAWA-Expertenkreis „Seen".


Das gültige Verfahren PhytoFluss 2.1 wurde am IGB entwickelt (Link zur Publikation) und wird im Mai 2018 als stark verbesserte Version PhytoFluss 4.1 erscheinen im Ergebnis von einem durch den LAWA-Expertenkreis „Fließgewässer" geleiteten Praxistest der Bundesländer.
Die beiden Verfahren basierend auf Phytoplankton wurden in enger Abstimmung mit den Bundesländern im Rahmen von über 10 verschiedenen Projekten des Länderförderungsprogrammes (Download der Berichte) der Bund-Länderarbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA) und dem Umweltbundesamt seit 2004 entwickelt (UBA: Deutsche Seetypen). Gemeinsam benutzen beide Verfahren die Taxaliste Phytoplankton (Download), die derzeit aktualisiert wird (siehe Projekt).

Relevanten Informationen auch für alle für weiteren Bewertungsverfahren für Flüsse, Seen, Übergangs- und Küstengewässer finden Sie auf www.gewaesser-bewertung.de, z. B.

  • die Grundlagen der Bewertung, wie Gewässertypologien und Gewässertypenkarten
  • die Verfahrensbeschreibungen zur Bewertung des ökologischen Zustands bzw. Potenzials anhand der verschiedenen biologischen Qualitätskomponenten
  • die Beschreibungen zur Bewertung der unterstützenden Qualitätskomponenten.

Sie können alle Texte als formatierte pdf-Dokumente herunterladen und so eine individuelle Loseblattsammlung anlegen. Auch die Primärliteratur ist zum Download hinterlegt, soweit dies urheberrechtlich zulässig ist.